Flugplatz Borken-Hoxfeld

Wir als Coesfelder Luftsportverein haben keinen eigenen Flugplatz, an dem wir unserem Hobby nachgehen. Daher sind wir seit Gründung auf die Teilnahme am Flugbetrieb auf anderen Flugplätzen angewiesen. Schon seit über 45 Jahren sind wir am Flugplatz Borken-Hoxfeld beheimatet und pflegen dort mit dem Luftsportverein Borken e.V. und der Luftsportgruppe Bocholt e.V. eine ausgezeichnete Fluggemeinschaft.

Der Flugplatz besitzt eine Graslande- und -startbahn von ca. 900 Metern Länge und einer Breite von ca. 150 Metern. Für die Flugzeuge gibt es Unterstellplätze in den Hallen. Für alle Mitglieder der Vereine gibt es ein Vereinsheim, in dem man sich während oder nach dem Flugbetrieb ausgiebig über die Flugerlebnisse austauschen kann.

Besucher können auf der großen Besucherterasse dem Flugtreiben zusehen.