Das Wesentliche in Kürze: Wir ...

  • ... sind 30 aktive Mitglieder
  • ... haben 5 Vereinssegelflugzeuge
  • ... fliegen seit 1969
  • ... starten und landen am Flugplatz Borken-Hoxfeld
  • ... sind Mitglied im Deutschen Aero-Club Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Unsere Leitlinien

Mit Gründung unseres Vereins haben wir beschlossen den Luftsport zu fördern und die Möglichkeit zu bieten in dieses Hobby einzusteigen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Betreuung von luftsportlich, flugwissenschaftlich und flugtechnisch interessierten Jugendlichen. Wir sind ein gemeinnütziger, demokratischer Verein unter Ausschluss parteipolitischer und religiöser Zielsetzungen.
  • 1969 Gründung

    Gründung in Coesfeld. Erstes Segelflugzeug vom Typ "Specht". Flüge auf dem Flugplatz Borghorst-Füchten.
  • 1972 Umzug nach Greven

    Umzug der fliegerischen Aktivitäten auf den Flugplatz in Münster-Greven
  • 1974 Erstes Segelflugzeug aus Kunststoff

    Anschaffung des ersten Segelflugzeuges aus Verbundkunststoffbauweise vom Typ LS-1f
  • 1975 Umzug nach Borken-Hoxfeld

    Eröffnung des Flugplatzes Borken-Hoxfeld. Aufgrund der Nähe bot sich ein weiterer Umzug an.
  • 2019 50 jähriges Vereinsbestehen

    Das Jubiläum wurde im Fliegerlager auf dem Flugplatz Kronach gebührend gefeiert.